Corona-Broschüre

Broschüre (April 2020): Die Krise nach Corona

In atemberaubender Geschwindigkeit erleben wir, wie das Corona-Virus die Welt im Griff hält. Vieles, was vor zwei Monaten noch undenkbar schien, ist plötzlich Realität. Und nicht weniger schnell tauchen da plötzlich Milliarden von Euro auf, mit denen die Ausbreitung der Pandemie gebremst und die wirtschaftlichen Folgen abgefedert werden sollen.

Zu Recht fragt man sich: Wer soll das bezahlen?

Wir sind uns ziemlich sicher, dass das „wir“ sein werden. Und mit „wir“ meinen wir all jene, die derzeit als „systemrelevant“ bejubelt werden. Also all die Menschen, die in Krankenhäusern, in der Pflege, an der Kasse, bei der Müllabfuhr, im Handwerk, in Speditionen, in der Kanalisation, Produktion, Verwaltung usw. arbeiten.

Was wir dagegen tun können? Genau darüber haben wir uns ein paar Gedanken gemacht und in einem kleinen Heft zu Papier gebracht.

Wir werden die Broschüre in den kommenden Tagen verteilen und bieten auch den kostenfreien Versand gedruckter Exemplare an: zum weiterverteilen an Familienangehörige, unter Freund*innen, in der Nachbarschaft oder am Arbeitsplatz. Wenn du also Interesse hast: kontaktiere uns per Email, telefonisch oder WhatsApp.

Ansonsten gibt es hier die Broschüre auch als pdf zum download: Broschüre „Die Krise nach Corona“